Die Spielergebnisse vom Wochenende KW18

Ein tolles Fußballwochenende liegt hinter uns. Hier die einzelnen Ergebnisse:

Alte Herren mit Unentscheiden am Freitag
Am Freitag läuteten die Alten Herren das Fußballwochenende ein und spielten 1:1 gegen SG Empor Saßnitz. Das Tor für die Lok schoss Torsten Fiebelkorn.

Die Herren mit wichtigen Sieg!
Unsere Herren wollten zeigen dass die Niederlage vom letzten Wochenende nur ein Ausrutscher war und nicht den Anschluss an Tabellenführer SV Trent verlieren. Gespielt wurde auswärts gegen die Zweitauswahl des SV Prohner Wiek. Es konnte ein 4:1 Sieg aus Sicht der Lok eingefahren werden. Die Tore erzielten Philip Wilhelm, Ahmad Tawhid Wahidi und Edgar Tangel. Hinzu kommt noch ein Eigentor des Gastgebers.
Der SV Trent ist zwar noch mit 3 Punkten Vorsprung Tabellenführer, hat jedoch noch 1 Spiel mehr auf dem Konto. Alles deutet auf ein Top-Spiel am 25. Mai hin! Dann treffen wir im Heimspiel auf den SV Trent.

E-Jugend unterliegt
Zuhause trafen die E-Junioren auf den SG Empor Richtenberg. Die Jungs unterlagen mit 1:5. Den Ehrentreffer für die Lok erzielte Matthis.

F-Junioren siegen weiter
Wochenendausflug auf die Insel für die Kleinsten. Zu Gast beim PSV Bergen gab es keinen Zweifel wo die 3 Punkte hingehören. Von Beginn an ging es energisch auf das Tor der Bergener. Das Spiel endete mit einem 8:0 aus Sicht der Lok. Die Tore erzielten Max (4), John-Elias, Luca, Karl und Rico. Damit gab es im 5. Spiel der Rückrunde den 5. Sieg. Weiter so Jungs!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*