Die Spielergebnisse vom Wochenende KW17

Alle aktiven Manschaften waren auf dem Platz. Die Ergebniss vom Wochenende:

Alte Herren verlieren 1:0 in Putbus
Kein guter Start in das Fußball-Wochenende für die Lok. Die Alten Herren verloren denkbar knapp mit 1:0 auswärts gegen den SV Putbus.

Auch die Herren verlieren Auswärtsspiel
Unsere Herren mussten dieses mal zum Auswärtsspiel zum Groß Kordshagen. Die Männer gingen zunächst 2-0 (Tore: Philip Wilhelm und Edgar Tangel) in Führung. Bis zur Pause gelang Groß Kordshagen aber noch der 2-2 Ausgleich. In der 55. Minute ging Groß Kordshagen dann erstmalig in Führung. Bis Laurent Broschatt dann in der 59. Minute der Ausgleichstreffer gelang. Das Glück für die Lok hielt aber nicht lange an, bereits 1 Minute später traf Groß Kordshagen erneut. Der Treffer sicherte Groß Kordshagen den 4-3 Sieg. Für Lok kam es damit zur 2. Niederlage dieser Saison. Einen (noch) ausführlicheren Bericht gibt es wie gewohnt auf Fussball.de.

E-Jugend auch mit knapper Niederlage
Auch die E-Jugend reiht sich dieses Wochenende ein in die Liste der knappen Niederlagen. Gegner diesmal: PSV Stralsund II. Nach einem 3-3 zur Halbzeit (alle 3 Lok Tore durch Jannik) mussten sich die Jungs am Ende dann doch mit 6 zu 5 geschlagen geben. Die weiteren Treffer für die E-Jungs erzielten Luis und Arik.

Der Lichtblick am Wochenende: Die F-Jungs
Als letztes mussten dann die F-Junioren ran. Gegner an der Kupfermühle war der 1.FC Binz. Die Jungs gewannen das Spiel souverän mit 7-0. Die Tore erzielten Max (4), Karl, Jon und Rico.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*