Die Spielergebnisse vom Wochenende KW12

Ein recht erfolgreiches Fußballwochenende im Zeichen der Lok liegt hinter uns. Hier die einzelnen Spiele:

Lok Stralsund Herren mit 0:4 Auswärtssieg in Gustow

Unsere Herren waren zu Gast in Gustow und holten mit 4 Toren den Sieg nach Hause. Es trafen jeweils doppelt Oliver Gielow und Michael Albrecht. Wir bleiben Tabellenzweiter hinter dem SV Trent.
Auch der SV Trent hat keine Punkte liegen lassen und holte einen Sieg gegen den SV Prohner Wiek.
Der Punktabstand der Lok zum Spitzenreiter Trent beträgt damit weiter 5 Punkte.

B-Junioren mit hoher Niederlage

Zum Rückrundenstart mussten unsere Jungs direkt zum Tabellenführer dem SV Prohner Wiek. Das Glück war nicht auf unserer Seite und so gab es eine hohe 13:0 Niederlage.

E-Junioren mit hohem Sieg

Die E-Junioren trafen zum Start der Rückrunde auf den SG Reinkenhagen. Dieser war bislang sieglos und so war klar das ein Sieg Pflicht ist.
Darauf folgten auch Taten. Die Jungs setzten sich klar mit 17:2 durch.
Die Tore erzielten: Jannik Hoffmann (4), Tom Luis Gauer (2), Arik Wett (2), Leon Dittmer (2), Elias Schwanbeck (4), Torben Kirschke (2) und Ben Burwitz

Auch die F-Jugend mit Sieg

Und zuletzt gab es auch bei der F-Jugend in Bergen einen überzeugenden Auftritt. Mit 4:2 siegten die Jungs auswärts und festigten damit den 3.Rang in der Tabelle. Die Tore erzielten: Karl Karbe, Max Schmidt-Horn (2) und Luca Rausch.

Somit holten unsere Mannschaften 3 von 4 möglichen Siegen.

Die Lok rollt 🚂🚂🚂

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*